Shigeyuki Mitsui, der legendäre Designer des GEL-LYTE III, im Interview

Shigeyuki Mitsui

„Anders als europäische oder amerikanische Schuhdesigner durchdenke ich gründlich die Struktur eines Schuhs.“ (Shigeyuki Mitsui)

ASICS Tiger VOICE stellt Menschen vor, die ASICS Tiger tragen. Sie sind lebensfroh, haben eine Botschaft und lassen sich in keine Schublade stecken.

Heute möchten wir euch Shigeyuki Mitsui vorstellen. Als ASICS-Schuhdesigner war er 1986 maßgeblich an der Entwicklung der „αGEL“-Technologie beteiligt und hat seither zahlreiche Meisterstücke entworfen.

Wir möchten mit ihm über das Potenzial der „GEL“-Technologie und die Zukunft von ASICS Tiger aus Entwicklersicht sprechen.

Unterschiedliche Herangehensweisen beim Schuhdesign in Japan und Europa/USA

F: Was ist Ihnen beim Entwerfen eines Schuhs wichtig? Was ist Ihre Design-Strategie?

Mitsui: Anders als europäische oder amerikanische Schuhdesigner durchdenke ich gründlich die Struktur eines Schuhs. Ich entwerfe nicht nur Oberfläche und Farben, sondern auch das Schuhinnere. Darüber hinaus entwickle ich Muster.

Ähnlich ist es mit der „GEL“-Technologie. Während ich mich mit Wissenschaftlern des ASICS Institute of Sport Science austausche, zeichne ich Entwürfe der inneren Struktur einer Sohle und mache mir Gedanken über ihre zukünftige Funktion im Schuh.

Ich entwerfe sehr detaillierte Designs. Dabei zeichne ich sowohl das Äußere als auch das Innere eines Schuhs. Ich nehme an, dass Designer anderer Marken ihre Designs nicht so detailliert ausarbeiten.

F: Welche Rolle spielt für Sie die Funktion eines Schuhs?

Mitsui: Die Schuhdesigner bei ASICS, mich eingeschlossen, unterscheiden nicht zwischen Funktion und Design. Auf den ersten Blick ist das „GEL“-Fenster vielleicht nicht mehr als ein Designelement. Aus unserer Perspektive dient es aber primär als effiziente Dämpfung im Schuh.

Mode und Funktionalität müssen miteinander vereint werden. Wir entwerfen niemals ein Design, das nicht auch funktional ist. Das ist die Philosophie hinter den Schuhdesigns von ASICS.

Die Zukunft der GEL-Technologie und den Marken von ASICS Tiger

F: Bald ist es 30 Jahre her, dass wir die „GEL“-Technologie entwickelt haben. Wie schätzen Sie ihr zukünftiges Potenzial ein?

Mitsui: Meiner Meinung nach wird die „GEL“-Technologie weiterhin von großer Bedeutung für ASICS-Schuhe sein. Seit ihrer Markteinführung vor 30 Jahren stehe ich absolut hinter dieser Technologie.

Ihre funktionalen Möglichkeiten entwickeln sich ständig weiter, auch jetzt noch. Als Designer möchte ich weiterhin daran arbeiten, die Technologie nicht nur funktional, sondern auch modisch ansprechend zu gestalten.

F: Welche Menschen tragen Ihrer Meinung nach ASICS Tiger?

Mitsui: Ich denke, das sind Menschen, die keinen kurzlebigen Modetrends hinterherlaufen. Sie sind smart, aber nicht verbohrt. Sie genießen ihr Leben in vollen Zügen und kommen gut beim anderen Geschlecht an. Sie sind Teil einer völlig neuen Generation. Ihnen ist es wichtig, Dinge auf eine bestimmte Art und Weise zu tun oder auszudrücken, Besitz hingegen ist für sie eher zweitrangig.

Eingefleischte Sneakerfans auf der ganzen Welt, die ihren ganz eigenen Style zum Ausdruck bringen möchten, tragen ASICS Tiger vor allen anderen. Darauf bin ich als Designer sehr stolz.

 

Beitrag von ASICS Tiger VOICE

0 Comment

Copyright by kaizenlifestyle.ch | Impressum

Newsletter abonnieren